Behind The Scene Award 2016 - Hannes Anrig

Ehrung für Hannes Anrig

Für seinen unermüdlichen Einsatz zur Förderung des Blues und des alten Jazz in der Schweiz, insbesondere des New-Orleans-Jazz erhielt Hannes Anrig im Rahmen der European Blues Challenge 2016 den Behind The Scenes Award 2016 in der Kategorie «Producer» der Europäischen Blues Union. Mit seinem Label «Blueshouse Productions» spielte er unzählige Alben mit Topmusikern der New Orleans Szene ein. Seit den Siebzigerjahren hat er mit der Gründung des «Festa New Orleans» in Lugano und des Rapperswiler «Blues’n’Jazz» die Festivallandschaft der Schweiz entscheidend mitgeprägt. Mit seiner aktuellen Aufgabe als Musikdirektor des «Vallemaggia Magic Blues Festivals» führt das Gründungsmitglied der Swiss Blues Society diese Arbeit weiter.

In der Kategorie Promoter erhielt ihn Miika Porkka vom finnischen Veranstalter «Puistoblues» und in der Kategorie Medien durfte ihn Andrzej Matysik vom polnischen Bluesmagazin «Twoj Blues Magazine» entgegen nehmen.