Präsentation der Finalisten SBC 2022!

Der Showdown der Swiss Blues Challenge findet am Freitag 1. Juli 2022 im Rahmen vom Summerblues Basel im Volkshaus Basel statt. Diese vier Finalisten, die von der Jury der Swiss Blues Society unter den Bewerbern ausgewählt wurden, treten im Kampf um den Swiss Blues Challenge Winner gegeneinander an.

DAISY GRAVITY BAND

Die Daisy Gravity Band wurde im Jahr 2015 gegründet und besteht aus 5 Musikern. Sie ist bis anhin vor allem auf den Bühnen der Westschweiz und dem benachbarten Frankreich aktiv gewesen.

Daisy Boissard wurde in eine Musikerfamilie hineingeboren. Seit frühester Kindheit mit Musik und Theater vertraut, besuchte sie das Klavierkonservatorium und singt Blues, Swing und Jazz. Sie hatte mehrere Auftritte im Fernsehen, u. a. mit Michel Fugain. Seit 10 Jahren gibt sie Konzerte.  

Laurent Schwaar begann seine Karriere 1980 mit Breeze und Jean Pierre Huser. 1982 spielte er mit Murray Head und Chris de Burgh. Später wandte er sich mit Johnny Hooker, Taj Mahal und vielen anderen dem Blues zu, bevor er sich mit Charlie Coleman dem Jazz widmete.

Miasy Raoloson ist seit vielen Jahren ein gefragter Bassist in der Genfer und Westschweizer Szene. Er hat in verschiedenen Formationen in der Schweiz und im Ausland Konzerte gegeben, u.a. beim Sziget Festival (Budapest), beim Off des Cully Jazz Festivals und beim internationalen Festival MadaJAZZcar.

Christophe Diard ist Jazz-, Blues- und klassischer Pianist und Komponist. Hat mit Julien Laurence (Nouvelle Star), Bil Deraime, Michel Fugain, Toots Thielemans (Montreux Jazz) und Alain Morisod gespielt.

Alain Rieder ist ein vielseitiger Profi-Schlagzeuger, der sich in den meisten Stilen ausdrücken kann. Er ist zudem Pädagoge und Forscher. Er hat in den USA und in Australien u. a. mit Frank Gambale und Tom Coster gespielt. Er ist auch Autor innovativer Schlagzeugmethoden.

Daisy Boissard, vocals
Lauren Schwaar, guitar
Miasy Raoloson, bass
Christophe Diard, keys
Alain Rieder, drums

www.gravity-blues.ch

BLUESICK

Bluesick wurde im Jahr 2010 von Simon, Giulio, Tino und Arno gegründet. Alle Musiker stammen aus der Musikszene im Rheintal / Bad Ragaz. Sie vereint die grosse Leidenschaft zu Bluesrock. Legendäre Konzerte in lokalen Clubs und kleineren Festivals machten die charismatische Band in der Rheintaler Musikszene schnell bekannt.

Es folgten weitere Konzerte in der ganzen Schweiz und die Produktion von Liveaufnahmen. Das Repertoire wurde stetig auf mittlerweile über 40 Songs ausgebaut, welches die Interpretation von Bluesklassikern bis zu Stücken von Hendrix, Bonamassa oder John Mayer beinhaltet. Mit Konzerten u.a. am Vully Blues Festival und am Bluesrock-Festival Widnau erspielte sich die Band einen Ruf als hochstehender Live-Act mit hohem Wiedererkennungswert.

Nicki Scherrer, vocals
Simon Andermatten, guitar
Norman Süsstrunk, bass
Tino Forlin, keys
Giulio Carcaiso, drums

www.bluesick.ch

THE BLUES MYSTERY

The Blues Mystery, die mit ihrem Song "Back to the Dirty Town" internationale Anerkennung erlangten, haben 3 Alben veröffentlicht und stehen seit 10 Jahre auf der Bühne. Die früheren Werke der Schweizer Band zelebrieren den tiefen Südstaaten-Blues mit einem Hauch von Rock'n'Roll, und das letzte Album "Soul Memories" geht noch einen Schritt weiter und fügt dem Mix etwas sexy Funk und Soul hinzu.

Auf der Bühne werden ihre Musik und ihr Stil erst richtig lebendig. Sie lieben es, die ganze Bühne einzunehmen, egal ob es ein grosser oder kleiner Veranstaltungsort ist, sie rocken alles. Sie haben hauptsächlich auf Festivals und in Clubs in der Schweiz, Deutschland und Frankreich gespielt.

2013 veröffentlichten sie ihr erstes Album "The Blues Mystery", gefolgt von "Diesel Rock" im Jahr 2015. 2018 wurde "Soul Memories" mit der Single und dem Videoclip "Has Humankind Lost its Soul?" veröffentlicht. Im Jahr 2019 veröffentlichten sie eine neue Version von "25 Degrees Below Zero" mit Felice als neue Lead-Sängerin. Die Folgesingles im Jahr 2020 waren "Please Give Me Good News" und "Godfather is Blind".

Felice Celine Straessle vocal
Irénée Pralon, guitar, vocals
Walter K. Thut, guitar, vocals
Dan Boulnoix, bass, vocals
Gégé Bonvin, drums, vocals

www.thebluesmystery.com.

6UP BLUES BAND

6up Blues Band

Die im Baselbiet ansässige 6up Blues Band wurde im 2001 gegründet. 6up Blues Band steht für ein pures Liveerlebnis für das Publikum und die Band. Ohne doppelten Boden und geprobte Routine werden die Songs immer wieder neu interpretiert. Die Band versteht es, sich dem Augenblick hinzugeben und ihr Repertoire in neuer Art darzubieten. Dass Groove, Fun und Action nicht auf der Strecke bleiben versteht sich von alleine. Gitarrensolos verschmelzen mit treibenden Beats, zaubern den Zuhörern ein Lachen ins Gesicht und ein Zucken in die Tanzmuskeln. Viva la Musica.

Daniel Pattis, guitars, vocals, harp
Holger Göller, bass, vocals
Hanjo Göller, drums

www.6up.ch