Swiss Blues Challenge

Die Swiss Blues Challenge (SBC)

Was ist die Swiss Blues Challenge (SBC)?

Die Swiss Blues Challenge (SBC) ist ein von der Swiss Blues Society (SBS) organisierter Wettbewerb. Ziel ist die Auswahl einer Band, eines Duos oder eines Solomusikers aus unserem Land (nachstehend als «Band» bezeichnet), welche die Schweiz an der EBC (European Blues Challenge) vertritt, die von der EBU (European Blues Union) durchgeführt wird, sowie deren Teilnahme an der IBC (International Blues Challenge), die von der Blues Foundation in Memphis organisiert wird.

Wer kann an der Swiss Blues Challenge teilnehmen?

Teilnehmen können Bands aus der Schweiz. Als Schweizer Band gilt eine Formation die zu 50% aus Musikern besteht, die entweder Schweizer Bürger sind oder Ausländer mit Bewilligung B oder C. Die Band darf die maximale Grösse von 10 Musiker nicht überschreiten. Die Gewinner des vergangenen Wettbewerbs dürfen nicht teilnehmen.

Wie funktioniert die Vorausscheidung?

Interessierte Bands melden sich direkt auf www.swissblues.ch online an und stellen das Audiomaterial (no Video) mit 4 Titeln als Link zum Download zur Verfügung. Die Jury hört sich das Audiomaterial an und wählt vier Bands aus, die an der Schlussrunde live auftreten werden.

Der Ablauf ist wie folgt:

  • Die Bands füllen die Online-Anmeldung direkt auf www.swissblues.ch mit korrekten Informationen aus.
  • Die Bands laden den Link der 4 Titel zum downloaden hoch. Alternativ können die 4 Titel auf eine CD gebrannt und an diese Adresse gesandt werden:

Swiss Blues Challenge
Vallemaggia Magic Blues
c/o Ufficio Turistico Centro
Punto Valle
6670 Avegno

  • Die Songs können im Audio- oder MP3-Format (no Video) vorliegen. 
  • Die Titel müssen klar mit «Bandname_Titel.mp3» benannt werden.

Anmeldung und Links können zwischen dem 21. Oktober 2019 und dem 29.Februar 2020 direkt auf www.swissblues.ch hochgeladen werden.

Die Jury wählt aus den eingesandten Anmeldungen bis zum 20. März 2020 die vier Bands aus, die schliesslich an der Schlussrunde live auftreten werden. Die Jury besteht aus Veranstaltern, Bluesgesellschaften, Medienvertretern und Musikern.

Öffentliches Live Finale
  • Die vier ausgewählten Bands spielen live am Freitag, 26. Juni 2020 am Summerblues in Basel.
  • Jede Band wird 25 Minuten spielen. Eine Überschreitung dieser Zeit hat einen Punkteabzug zur Folge (siehe Strafpunkte).
  • Die Zeit wird von einem/r ZeitnehmerIn überwacht. Diese/r zeigt der Band die verbleibende Zeit ab der 20. Minute im Minutentakt an.
  • Gelegenheit zum Soundcheck gibt es am Nachmittag.
  • Die Jury beurteilt und benotet den Liveauftritt und wählt den Gewinner der Swiss Blues Challenge.
  • Die Benotung erfolgt gemäss den Richtlinien der Blues Foundation.
  • Die Verpflegung wird vom Veranstalter übernommen.
  • Jede Band erhält eine Spesenpauschale von CHF 200.
  • Für Bands mit einer Anreise von mehr als 200 km übernimmt der Veranstalter die Übernachtungskosten.
  • Die Siegerband erhält ein Preisgeld von CHF 1’000.00.

Strafpunkte

Die folgenden Verhalten ziehen Strafpunkte nach sich:

  • bei zu spätem Erscheinen wird 1 Punkt abgezogen.
  • bei zu spätem Beginn des Auftritts wird 1 Punkt abgezogen.
  • bei Überschreiten der Spielzeit von 25 Minuten wird pro 10 Sekunden 1 Punkt abgezogen.
  • Beim vorzeitigen Beenden des Auftritts von 5 oder mehr Minuten vor Ende der Spielzeit wird 1 Punkt abgezogen.
European Blues Challenge
  • Die Siegerband verpflichtet sich, die Schweiz an der European Blues Challenge (EBU) 2021 zu vertreten.
  • Der Siegerband werden die effektiven Reisekosten für die Teilnahme an der EBC vergütet. Der Betrag ist auf CHF 500 pro Musiker, bis zu einem maximalen Betrag von CHF 2’500.00 limitiert und wird nur gegen Vorlage der Belege vergütet.

 

International Blues Challenge
  • Der Gewinner kann ausserdem die Schweiz an der nächsten International Blues Challenge (IBC) vertreten, die im Januar/Februar 2021 in Memphis (USA) durchgeführt wird.
  • Zur Zeit kann keine finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an der IBC in Memphis angeboten werden. Die Swiss Blues Society wird aber die Siegerband dabei unterstützen, entsprechende Fonds zu finden.

 

Bisherige Gewinner

  • 2019 - Justina Lee Brown

    2019 - Justina Lee Brown

  • 2018 - Manu Hartmann

    2018 - Manu Hartmann

  • 2017 - Amaury Faivre Duo

    2017 - Amaury Faivre Duo

  • 2016 - Pascal Geiser

    2016 - Pascal Geiser

  • 2015 - Johnny Fontane & The Rivals

    2015 - Johnny Fontane & The Rivals

  • 2014 - The Two

    2014 - The Two

  • 2013 - The Bacon Fats

    2013 - The Bacon Fats

  • 2012 - Fabian Anderhub

    2012 - Fabian Anderhub

  • 2011 - Marco Marchi & The Mojo Workers

    2011 - Marco Marchi & The Mojo Workers

  • 2010 - Bluecerne

    2010 - Bluecerne

    Anmeldung Swiss Blues Challenge (SBC)

    Band

    Musiker

    CD

    Kontakt

    Folge uns

    Suche

    Newsletter


    Copyright © 2019 Swiss Blues Society